Mehrfamilienhaus mit 11 Einheiten, Freudenstadt-Nordstadt III

In der beliebten Nordstadt von Freudenstadt realisierte das Ingenieurbüro Rau bereits mehrere Mehrfamilienhäuser.

Aufgrund von hohem Niveu was Baustoff, Schnitt der Grundrisse und Wertigkeit des Gesamtkonzeptes angeht waren die meisten Wohnung bereits vor Baustart vermarket.

Hier entstanden 11 Wohneinheiten mit Tiefgarage und Aufzug. Die Wohnungen im Erdgeschoß sind mit einem großzügigem Sondernutzungsrecht ausgestattet, die Wohnungen in den oberen Etagen jeweils mit einem Balkon.

Alle Wohnungen wurden in barrierefreier Bauweise ausgeführt und sind problemlos mit dem Aufzug zu erreichen. In der Tiefgarage finden sich Stellplätze und  gemeinschaftlicher Nutzungsraum wie z.B. ein Abstellraum für Fahrräder, Kinderwagen oder Gehhilfen. Jeder Einheit wurde ein eigener, abschließbarer Kellerraum zugefügt. Ein Gemeinschaftsraum in welchem jede Einheit einen Waschmaschinen und Trockneranschluß besitzt, existiert ebenfalls. Im Außenbereich gibt es zusätzliche 2 Aussenstellplätze.

Die 2-4 Zimmer Wohnungen haben eine Größe von 60 – 120 qm und sind mit geräumigen Grundrissen ausgestatten.

Orginalfoto folgt

Das Ingenieurbüro Rau übernahm bei diesem Projekt Planung und Bauleitung bis zum schlüsselfertigen Bau.