Idyllisch gelegen – unterhalb des Waldrandes in Malsch.

Die offenen Grundrisse in Verbindung mit den lichtdurchfluteten Zimmern sowie ein weitläufiger Garten mit Blick auf angrenzende Wiesen und Wälder sind nur einzelne Highlights dieses außergewöhnlichen Einfamilienhauses.

Im Erdgeschoss befinden sich Küche, Essen und Wohnen welche sich als Einheit präsentieren. Hier findet ebenso ein Gäste WC mit Dusche ein Arbeitszimmer und der Technikraum seinen Platz.

Über eine Betontreppe gelangen Sie ins Obergeschoss.

Auch hier spiegelt sich die großzügige Raumaufteilung wieder.

Eltern, Kind, Gast, Hauswirtschaftsraum sowie Dusche, Bad und WC wurde dort untergebracht.

Dieses Einfamilienhaus wird durch die großzügige Terrasse mit Zugang zu angrenzenden Wiesen abgerundet. In der Garage ist Platz für ein Fahrzeug.

Orginalfotos

Das Ingenieurbüro Rau übernahm bei diesem Projekt Planung und Bauleitung bis zum schlüsselfertigen Bau.