Hanglage inmitten von Malsch.

Bei diesem Projekt wurden gleich mehrere Problemstellungen gemeistert.

Zum Einen die steile Hanglage in welcher dieses Einfamilienhaus entstehen sollte und zum Anderen mussten die Baustoffe irgendwie den Hang hoch !

Beide Herausforderungen wurden souverän gelöst.

Der Zugang erfolgt im Untergeschoß, in welchem gleichzeitig eine kleine Tiefgarage für 2 PkWs entstand. Über einen Aufzug kann bequem Erdgeschoß  und Obergeschoß  erreicht werden.

Im Erdgeschoß befindet sich ein Gästezimmer sowie Schlaf- und Badezimmer. Über das Schlafzimmer gelangen Sie auf die großzügige Terrasse welche zum Sonnenbaden einlädt.

Küche und Wohnen wurde großräumig im Obergeschoß ausgebildet und bietet nahtlose Übergänge zu 2 Terrassen. Eine davon mit Blick über Malsch, die andere Terrasse in Richtung Hang. Arbeitszimmer, Hauswirtschaftraum und eine Toilette finden sich ebenfalls wieder..

Orginalfotos

Das Ingenieurbüro Rau übernahm bei diesem Projekt Planung und Bauleitung bis zum schlüsselfertigen Bau.