Leistungen

Unser Leistungskatalog

Unser Ingenieurbüro bietet Ihnen einen umfangreichen Leistungskatalog von der Planung über die Durchführung bis hin zur Fertigstellung Ihres Bauvorhabens im privaten oder gewerblichen Bereich an. Diese Leistungen sollen im Folgenden näher erläutert werden.

Architektenleistungen

Am Anfang legt der Bauherr gemeinsam mit dem Architekten die Rahmenbedingungen sowie die Aufgabenstellung fest. Dabei gilt es, klare Aussagen zum Umfang, zum Baukostenbudget, zur zeitlichen Vorgabe, zum Standort, zu den Betriebsabläufen sowie den Produktionsbedingungen zu machen. Handelt es sich um ein privates Bauvorhaben, spielen andere Faktoren wie zum Beispiel die Größe der Familie oder besondere Umstände eine wichtige Rolle.

In dieser Phase nimmt das Vorhaben erste konkrete Formen an. Es werden Skizzen und Zeichnungen erstellt sowie erste Verhandlungen mit Behörden und Ämtern geführt. Dabei geht es unter anderem darum, die Rahmenbedingungen für die Genehmigung des Bauvorhabens zu ermitteln und konkrete Schritte zur Umsetzung festzulegen. Des weiteren muss ein Zielkatalog erstellt werden. Außerdem ist es unabdingbar, die finanziellen und räumlichen Voraussetzungen für das Bauvorhaben zu klären.

Im Rahmen der Entwurfsplanung werden Schnittzeichnungen, Grundrisse und Außenansichten erstellt. Außerdem wird die Kostenberechnung konkretisiert. Das Bauvorhaben als Ganzes wird immer deutlicher ersichtlich. In der Phase ist es noch möglich, umfangreiche Änderungen an der ursprünglichen Version vorzunehmen. Zu einem späteren Zeitpunkt ist dies zwar nicht ausgeschlossen, führt dann aber in der Regel dazu, dass die Kosten erheblich steigen und dass sich das Vorhaben unnötig in die Länge zieht. Die wichtigste Aufgabe der Entwurfsplanung ist es, ein stufenweises Planungskonzept zu erstellen und Kontakt mit den zuständigen Fachbehörden aufzunehmen.

Unabhängig davon, ob es sich um einen Neubau oder eine Sanierung älterer Gebäude handelt, müssen verschiedene Baugenehmigungsanträge bei den zuständigen Behörden eingeholt werden. Ist das Bauvorhaben genehmigungsfrei, gibt es ebenfalls zahlreiche Punkte zu beachten. Wir unterstützen Sie dabei, erarbeiten zusammen mit Ihnen alle Unterlagen und reichen sie bei den Behörden ein. Dabei achten wird darauf, dass die Unterlagen den Vorgaben der Bauprüfungsverordnungen der Bundesländer entsprechen.

Liegt die Genehmigung von Seiten der Behörden vor, gilt es, konkrete Ausführungspläne für das Bauvorhaben zu erstellen. Dabei fließen die Entwürfe, die Auflagen im Zusammenhang mit der Baugenehmigung sowie die Ratschläge von Fachleuten in die Überlegungen ein.

Das wichtigste Ziel dieser Phase ist die Ausschreibung des Bauvorhabens an verschiedene Firmen. Dabei kommt es darauf an, detaillierte Leistungsbeschreibungen, Massenberechnungen und Ausführungspläne für die Handwerker der verschiedenen Gewerke vorzulegen.

Der Bauherr legt fest, an wen der Auftrag zur Bauausführung vergeben wird. Wir können mit unserer Erfahrung und Fachkompetenz wertvolle Unterstützung an diesem Punkt anbieten. Bei der Auswahl einer geeigneten Firma kommt es nicht nur auf den Preis, sondern in erster Linie auf die Qualität der Bauausführung an.

Haben die Bauarbeiten begonnen, müssen sie regelmäßig überwacht werden. Wir unterstützen Sie gern und sind in regelmäßigen Abständen vor Ort. Für die einzelnen Bauarbeiten müssen konkrete Zeitpläne erstellt werden. Die Handwerker haben sich daran zu halten. Kommt es aus irgendeinem Grunde zu Verzögerungen oder Komplikationen, müssen die Zeitpläne bei Bedarf entsprechend angepasst werden. Sind die Baumaßnahmen beendet, folgt die Abnahme. Bei umfangreicheren Bauvorhaben müssen Teilabnahmen nach der Fertigstellung einzelner Bauabschnitte durchgeführt werden. Werden bei der Abnahme Mängel festgestellt, müssen sie durch die bauausführende Firma beseitigt werden. Anschließend ist eine erneute Abnahme erforderlich. Die fehlerfreie Bauausführung muss am Ende bestätigt werden.

Die Bauarbeiten werden umfangreichend dokumentiert. Am Ende müssen die Zeichnungen, Rechnungen, Dokumente über die Abnahmen sowie weitere Unterlagen an den Bauherren übergeben werden.

Ingenieurleistungen

Die Tragwerksplanung beruht auf den Regeln der Baustatik. Sie hat das Ziel, die Tragfähigkeit sowie die Gebrauchstauglichkeit einer Baukonstruktion über den vorgesehenen Zeitraum sowie für den vorgesehenen Zweck sicherzustellen. Im Rahmen der Baustatik werden rechnerische und grafische Verfahren zur Feststellung der Tragfähigkeit von Baukonstruktionen durchgeführt.

Die Altbausanierung erfasst verschiedene Maßnahmen an und in den Gebäuden, zum Beispiel Fassadenrekonstruktionen, Erneuerung von Fenstern und Türen, Erneuerung von Sanitär oder Elektrik sowie energetische Maßnahmen.

Eine energetische Gebäudesanierung umfasst Maßnahmen zur Wärmedämmung. Es können aber auch Maßnahmen zum Einsatz regenerativer Energien in Altbauten überprüft, geplant und realisiert werden.

Sachverständigenleistung

Ein Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden erstellt bei Bedarf bautechnische Gutachten

Ein Sachverständiger für Energieeffizienz wird als Berater für energetische Sanierungen tätig. Er kann private oder gewerbliche Bauherren bei Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben in diesem Bereich maßgeblich unterstützen.

In Kontakt treten

Gerne können Sie während unserer Geschäftszeiten mit uns in Kontakt treten. Wir bemühen uns alle Ihre Fragen zu beantworten.